Enzyme sind wie Katalysatoren in Deinem Stoffwechsel und übernehmen vielfältige Aufgaben.

Enzyme sind der Motor für wichtige biochemische Reaktionen in Deinem Organismus und spalten große Moleküle auf. Fast alle Enzyme sind Proteine, die für Deinen Körper notwendig sind. Sie zerlegen die Grundbausteine aus Deiner Nahrung.

Enzyme helfen Dir bei Deiner Verdauung, Deiner Atmung, während Deines Wachstums und werden bei der Weiterleitung von Reizen innerhalb Deines Körpers gebraucht. Hier sorgen die Enzyme für zahlreiche Abläufe. Sie sorgen für eine Vielzahl chemischer Reaktionen. Dafür sind Enzyme in Mengen in Deinem Körper enthalten. Bei jeder Nahrungsaufnahme helfen sie Dir bei der Aufspaltung von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten. Dadurch kann Deine Nahrung in Grundbausteine zerlegt werden, wie z.B. in Aminosäuren, in Fettsäuren und in Zuckermoleküle. Die Grundbausteine werden dann über Deine Schleimhäute in Deinem Blut aufgenommen, verwertet und gespeichert.

Enzyme, wie z.B. Coenzym Q10 hat viele Aufgaben im Körper. Es dient als Zellaktivator und Energiespender , es ist unser Anti-Aging Enzym, und ein tolles Antioxidans Es hilft uns bei Entzündungen, hält unsere Gefäße jung, schützt unsere Nerven und schützt uns vor zu vielen freien Radikalen.

Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine stehen in enger Verbindung miteinander und und sie alle helfen und brauchen sich gegenseitig. Ein ausreichende Zufuhr von Coenzymen, Vitaminen und Mineralstoffen helfen Dir bei einen reibungslosen chemischen Ablauf in Deinem Körper. Viele Vitamine, die in der Nahrung vorkommen und im Stoffwechsel nicht gebildet werden können, sind überwiegend Bestandteil von Coenzymen.

Die Vitamine der B-Familie sind notwendig für Dein Wohlbefinden und Deine Gesundheit. Sie sind entscheidend für Deine Energieproduktion in Deinem Stoffwechsel. Deine Zellen sind vom ausreichenden Vorhandensein Deiner B-Vitamine abhängig. Die Wirkung der B-Vitamine ergänzen sich miteinander und sind miteinander verwoben, obwohl jedes einzelne B-Vitamin spezielle Aufgaben in Deinem Körper zu leisten hat. B-Vitamine sind überwiegend Bestandteil von Coenzymen.

Ein Fehlen an Enzymen kann vielfache Symptome auslösen. 

Von Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen zu Fructose-, Lactoseunverträglichkeit bis hin zu Histaminintoleranz. Symptome, die sich oft langsam entwickeln, führen unter Umständen bei den Betroffenen zu einem langen Leidensweg. Migräne, Depressionen, Verdauungsstörungen, Reizdarmsyndrom, Hautirritationen oder plötzlich einsetzende Müdigkeit. All diese Symptome können jahrelange Probleme bereiten. Nicht selten haben die Betroffenen unzählige Diagnosen und Therapien hinter sich und stehen vor einem Rätsel, da sich die Symptome einfach nicht bessern wollen.

Solltest Du unklare Beschwerden haben, viele Therapien hinter Dir haben, sich Deine Beschwerden nicht verbessern, denke daran: Es könnte sich ein Enzymmangel dahinter verbergen. 

Hier ist es unbedingt ratsam, den Nährstoffgehalt in Deinem Körper untersuchen zu lassen. Ein Enzymmangel sorgt ebenso dafür, dass Du einige Vitamine in Deinem Körper nicht aufnehmen kannst. Gleichzeitig sind Deine Enzyme auch von Deinem Mineralstoffgehalt abhängig.Wenn Du mehr über den Zusammenhang von Nährstoffen in Deinem Körper erfahren möchtest, freue ich mich darauf, von Dir zu hören.

Herzlichst,  

Ulrike

Endlich mehr Power - Mehr Erfolg - Mehr Ausstrahlung!

Deine Daten werden ausschließlich zum Versenden meiner Informationen an Dich benutzt. Mit dem Absenden Deiner Anfrage gibt Du mir die Einwilligung Deine Daten zu verarbeiten. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per eMail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten und die eMail-Adresse findest Du in meiner Datenschutzerklärung